Nahrung,  Persönliches

Besser und Besser

So langsam wird es wieder was mit der Gesundheit. Gestern haben wir uns endlich wieder Artemesia annua besorgt und heute rotze ich schon viel weniger. Allerdings ist es wohl ratsam noch ein wenig kürzer zu treten. Aber es ist ja Wochenende und an lange Spaziergänge ist nicht zu denken, denn Viktor hat sich die Achillessehne gezerrt. Keine Minute Langeweile bei uns.

In Sachen vegan essen, geht es auch voran. Obigen „Camenbert“ habe ich nun entdeckt und bin sehr angetan. Wer hätte gedacht, dass man so etwas aus fermentierten Blumenkohl bauen kann. Jedenfalls ist der Speiseplan deutlich erweitert und das ist ja gut.

Hoffentlich sind wir nun wirklich langsam durch mit der Erkältung. Voller Zuversicht habe ich keinen meiner Termine nächste Woche abgesagt.

Habt einen schönen Sonntag.

Karin Braun, Autorin, Herausgeberin, Literaturbloggerin - kurz, sie macht was mit Worten … und mit Fotos ... und mit Tarot.

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.