Einfach mal so,  Hörbücher,  Lesestoff

Lesen & Stricken

Es ist an der Zeit ein Geständnis abzulegen. Ich lese nicht nur sehr viel und gerne, nein, ich stricke auch mit Leidenschaft. Hierbei ist schön, dass meine Gören handgefertigtes mögen und sogar schon mal eigene Wünsche anbringen. So wurde ich auf das Harry Potter Strickbuch aufmerksam. Die Gören lesen nämlich allesamt gerne und Harry Potter ist bei ihnen (ich muss gestehen auch bei mir) Dauerthema. Nun ist es aber weit gefehlt anzunehmen, dass die Literatur zu kurz kommt, wenn Hände und Augen mit Wollkram beschäftigt sind. Dabei höre ich Hörbücher und freue mich dass es so wunderbare gibt. Beim Stricken von Harry Potter Motiven wird mich die englische Edition, gelesen von Stephen Fry begleiten.

Heute scheint die Sonne und obwohl es noch kalt ist, hebt es doch die Stimmung. Gleich werde ich das Brot fürs Wochenende backen, diesmal ist es Ciabatta und dann wird es sich mit Strickzeug und Hörbuch gemütlich gemacht.

Karin Braun, Autorin, Herausgeberin, Literaturbloggerin - kurz, sie macht was mit Worten … und mit Fotos ... und mit Tarot.

2 Kommentare

  • Gudrun

    Ich bin gespannt auf dein Gestricktes. Die Eule ist ja toll. Das würde meine Tochter als Harry-Potter-Fan sehr erfreuen, aber das bekäme ich nie und nimmer hin.
    Ich stricke mir gerade Socken. Jetzt brauchte ich auch mal wieder Neue. Stopfen ging nicht mehr.
    Grüße in den Norden.

    • Karin Braun

      Die Mädels sind eher hinter Pullover, Schals und Mützen her. socken stricken ich auch. Ich habe so eine schöne Baumwolle bekommen und mache Sommersocken für meinen Schwaben. Liebe Grüße zurück

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.