Einfach mal so,  Kreatives Schreiben

Sammeln und sortieren

Schon lange bevor ich anfange am neuen Projekt zu schreiben, ist eine Sammlung von Ideen und Texten entstanden und die muss nun sortiert werden. Eigentlich ein wenig wie puzzeln. Es ist nur so, dass mir beim Sortieren, immer wieder Ideen kommen, wie es noch könnte, was noch müsste. Aber irgendwann wird alles seinen Platz haben und dann wird es ernst.

Eigentlich wollte ich mich noch einen Tag um die Arbeit herumdrücken und heute eine Wanderung machen. Aber es soll nicht sein. Viktor hat sich den Fuß vertreten und will sich lieber schonen und alleine habe ich keine rechte Lust. So habe ich nur ein wenig ums Haus herum fotografiert und mir nun einen Tee gekocht.

In letzter Zeit habe ich eine unglaubliche Lust mich den russischen Klassikern zu widmen und da ich Dostowjewski nie gelesen habe, soll es nun sein. Viktor ist ihm gerade verfallen, er liest „Der Idiot“.

Ansonsten strahle ich heute immer so leicht grenzdebil vor mich hin. Meine Enkelin Melinda hat Geburtstag. Nun ist das gute Kind schon 12. Das Foto ist auf der „Dias de la muertos“ Party bei ihrem kolumbianischen Papa entstanden und da man so gut wie nichts von ihr sieht, dachte ich ich kann es mal zeigen

Karin Braun, Autorin, Herausgeberin, Literaturbloggerin - kurz, sie macht was mit Worten … und mit Fotos ... und mit Tarot.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert