Einfach mal so

Sonnenfreude

Es ist so schön draußen. Wir sind fast den ganzen Tag auf der Terrasse oder spazieren gewesen. Es ist der erste Tag, an dem ich den Ofen nicht anwerfe und die Terrassentür offensteht. Das tut schon mal sehr gut.

Meine kreativen Ausbrüche beschränken sich zur Zeit aufs Stricken. Ist ja auch was und man kann so wunderbar dabei nachdenken.

Unsere heutige Runde ging durch den Schrevenpark. Dort blüht es und die Viecher sind am Brüten. Meine Stimmung hat sich jedenfalls deutlich verbessert, obwohl es mir sonst gesundheitlich eher mau geht. Doch ich versuche in Bewegung zu bleiben und einfach mal zu genießen was möglich ist.

Einen schönen Sonntag wünsche ich.

Karin Braun, Autorin, Herausgeberin, Literaturbloggerin - kurz, sie macht was mit Worten … und mit Fotos ... und mit Tarot.

2 Kommentare

  • Gudrun

    Die Bäume und Büsche hier haben alle Blätter bekommen und ich kann den Vögeln nicht mehr ins Nest schauen. Das ist aber schon in Ordnung so. Vielleicht habe ich bald die fütternden Eltern nebst Nachwuchs auf dem Fensterbrett, so wie im vergangenem Jahr.
    Schön, dass du draußen sein konntest und der Ofen aus blieb.
    Liebe Grüße

    • Karin Braun

      Hier wird es auch so langsam mit den Blättern. Leider konnte ich noch nicht erkennen, ob jemand in einen der Brutkästen eingezogen ist. Schaun wir mal. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.