Einfach mal so

Kuschelig

Gemütlichkeit wird bei mir gerade besonders großgeschrieben. Die Neuerscheinungen des Frühlings stapeln sich auf den Nachtisch und da ich pflichtbewusst bin, mache ich den Rechner oft aus und gehe lesen, um dann über das Gelesene zu schreiben. Also lege ich die Beine öfters mal hoch und versinke in einer Geschichte.

Ansonsten freue ich mich am Garten. So langsam beginnt es farbig zu werden. Jeden Morgen schnappe ich mir, während der Kaffee durchläuft die Kamera und gehe gucken, was sich alles getan hat.

Im Großen und Ganzen geht es mir gut. Seit ich in der neuen Wohnung bin, habe ich nicht ein einziges Mal Kopfschmerzen gehabt, was ich mal als gutes Zeichen werte, auch schlafe ich hier besser. Schon komisch, es ist ja nicht so, dass ich mich in der alten Wohnung nicht geborgen gefühlt hat. Doch war sie halt auch durch den Ofen und den Holzboden deutlich staubiger.

So, nun aber wieder ins Bett und an die Arbeit. Die Bücher lesen sich nicht von alleine.

Mein Name ist Karin Braun, lebe in Kiel, arbeite als Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin. Außerdem schreibe ich gerne über Bücher, die ich gelesen habe. Meine Rezensionen finden sich hier: https://kabra-books.de

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert