Persönliches

Erholung am Wochenende

Eigentlich würde ich nun mit Freundin Gabriele in Jussi’s Krimicafé sitzen und lecker veganen „Käse“kuchen essen und über Bücher plaudern. Anschließend hätte ich einen schönen Abend mit meinen Gören vor mir. Doch da ich noch immer nicht richtig fit bin und Viktor langsam Halsschmerzen bekommt, bleiben wir zu Hause und hoffen darauf nächste Woche fahren zu können. Es hat mir sehr leid getan den Kindern absagen zu müssen, aber es ist besser so. Wenigstens ist das Wetter so schön, dass wir es uns auf der Terrasse gemütlich machen können.

Dort gucken wir denn Eisenkraut & oretsch beim Wachsen zu und freun uns an den Vögeln. Heute war sogar ein Zaunkönig auf Besuch. Leider konnte ich ihn nicht fotografieren, zu schnell.

Mir geht gerade sehr vieles durch den Kopf. Dazu werde ich noch schreiben, aber ein wenig muss es noch gären. Was sich erst einmal ändert ist, dass ich die Blogbeiträge nicht mehr auf Facebook teile. Gleich werde ich auch die Teilen Optionen deaktivieren.

Frohe Pfingsten euch.

Karin Braun, Autorin, Herausgeberin, Literaturbloggerin - kurz, sie macht was mit Worten … und mit Fotos ... und mit Tarot.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.