Persönliches

Like & Dislike Gesellschaft

Ich bekenne, auch ich neige dazu schon mal einfach den „Like-Button“ zu drücken und gelobe hiermit Besserung. Auf dieser Seite habe ich die Schaltfläche deaktiviert, wie auch schon vorher die Teilen-knöpfe.

Die Like, Dislike, Emoji Kommunikation geht mir ziemlich auf die Eierstöcke. Das geht mir nicht nur im Blogbereich so. Wenn meine Enkelinnen mir eine Nachricht schicken, dann besteht sie ihm Hauptteil aus Emoji und ich muss sie dechiffrieren. Nee, will ich nicht. Sicher wird die gute alte Zeit der Blogkommentare, einige pflegen sie ja zum Glück immer noch, vielleicht nicht wiederkommen. Kann schon sein, aber als Reaktion ein einfaches Gefällt mir brauch ich halt auch nicht. Die Freidenkerin hat dazu neulich einen sehr schönen Artikel geschrieben: https://freidenkerin.com/2022/07/04/da-ich-in-letzter-zeit/

Schwarze Tomaten

Soviel nun also dazu. Ich habe mich fürs erste entschlossen weiterzubloggen. Mitte März 23 wird sich entscheiden, ob ich es ganz lasse oder vielleicht einfach auf einen Blog reduziere. Ich weiß es noch nicht, gewiss ist nur, dass mein Leben sich in den nächsten Monaten deutlich analoger und weniger smart gestalten wird. Es wird wieder mehr persönliche Kontakte geben, worauf ich mich freue.

Habt einen schönen Restsonntag.

Karin Braun, Autorin, Herausgeberin, Literaturbloggerin - kurz, sie macht was mit Worten … und mit Fotos ... und mit Tarot.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.